Patienteninformation zum Datenschutz
Liebe Patientinnen, lieber Patient, seit dem 25.5.2018 ist die neue EU - Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Mir ist der der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis  Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben. Ich versuche einen möglichst umfassenden Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten Daten sicherzustellen.
Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen, so dass es jedem/r  PatientIN freisteht, personenbezogene Daten auf alternativen Wegen (zB telefonisch), an mich zu übermitteln.
a) Allgemeine Informationen zum Datenschutz
1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Dr. med. Dirk H Horn
Obere Dorfstr. 1
38446 Wolfsburg
Tel. 05365 8050  | Fax 05365 8677
2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und mir, Ihrem Arzt,  und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeite  ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die ich erhebe. Zu diesen Zwecken können mir auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. 3. Empfänger Ihrer Daten
Ich übermittele Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.
4. Speicherung Ihrer Daten
Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.
5. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesdatenschutzbeauftragte Barbara Thiel
Anschrift: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
6. Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.  
b) Nutzungsinformationen unserer Webseite zum Datenschutz
Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben.
1. Cookies
Die Internetseiten meiner Praxis verwendet - wie zahlreiche Internetseiten und Servers - Cookies. Sie ermöglichen es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der Nutzerin/ des Nutzers von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Mittels Cookies können Informationen auf meiner  Internetseite im Sinne des Verwenders optimiert werden. Mittels entsprechender Einstellung des genutzten Internetbrowsers können Sie jederzeit die Setzung von Cookies verhindern und dauerhaft widersprechen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Ggf. sind dann nicht alle Funktionen meiner  Internetseite vollständig nutzbar.
2. Erfassung von allgemeinen Daten
Internetseiten wie die meine erfassen mit jedem Aufruf durch Sie oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen (z.B. Browsertypen, Versionen, verwendete Betriebssysteme, Referrer, Datum, Uhrzeit, IP-Adresse) . Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Rückschlüsse auf die betroffene Person/ Sie sind hierdurch nicht möglich.
3. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Meine Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen (z.B. über E-Mail). Wenn Sie mir eine E­ Mail schreiben, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte außer Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt.
4. Datenschutz bei Bewerbungen
Ich verarbeite personenbezogene Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung eines Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Wird im Verlaufe des Verfahrens ein Anstellungsvertrag geschlossen werden diese Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert.
Stand 09.09.2018
Ihre Praxis
Dr.med. Dirk H Horn und das Praxisteam